Noch freie Plätze für die|Ausbildungsrichtungen

PODOLOGIE und

EUROPÄISCHE WELLNESSKOSMETIK

 

Bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie Ihre berufliche Zukunft!

 

Podologen/-innen: arbeiten eng mit Ärzten, Orthopädieschuhtechnikern, Physiotherapeuten und Pflegepersonal zusammen. Sie behandeln bestehende Krankheiten und unterstützen Patienten in der Prävention. Das vielfältige Aufgabengebiet reicht von der Nagelpflege über die Herstellung und Anpassung von Hilfsmitteln für Fuß und Zehen bis hin zu Beinmassagen.

 

Achtung!  

Die berufsbegleitende Podologieausbildung kann bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen auf Antrag von der Sächsischen Aufbaubank gefördert werden.

Eine Förderung der Vollzeitausbildung ist möglich, wenn der Betreffende vor Ausbildungsbeginn keine Transferleistungen bezieht.

 

Europäische Wellnesskosmetiker/-innen: arbeiten eng mit ihren Kunden zusammen und beraten, pflegen, erstellen ganzheitliche Hautanalysen und Behandlungspläne. Sie finden verschiedene aktive und passive Formen der Erholung und Entspannung im gesamten Wellnessbereich. Ihre Aufgaben sind ebenso vielfältig wie Ihre späteren Einstiegschancen, wie beispielsweise im Kosmetikstudio, Beautysalon, SPA- und Wellnessbereich, auf Luxus- und Kreuzfahrtschiffen oder die Selbstständigkeit.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

In Vorbereitung|Büromanagement

Mit Beginn des Ausbildungsjahres 2014/15 werden die Berufe Bürokauffrau/-mann und Kauffrau/-mann für Bürokommunikation zum neuen Beruf

 

Kauffrau/-mann für Büromanagement

zusammengefasst.

 

Unsere Berufsschule für Wirtschaft bereitet zur Zeit die Ausbildung vor und wird voraussichtlich die berufsschulische Ausbildung mit Beginn des kommenden Schul- und Ausbildungsjahres beginnen.

 

 

News

Freie Schulplätze

Wir haben noch wenige freie Plätze in den Klassenstufen 1 bis 3.mehr

18.12.2014 Tag der offenen Tür

Am 17.01.2015 von 10.00 - 13.00 Uhr findet auf dem Campus der Ganztagsschule der Tag der offenen Tür für die Grundschule, die Oberschule und das Gymnasium statt.mehr

Neue Kontaktdaten|für die Schulbildung

Ab sofort gelten neue Kontaktdaten für folgende Schulen:

 

Private Ganztagsmittelschule bzw. Privates Ganztagsgymnasium

der Privaten Schule IBB gGmbH Dresden

Wittenberger Straße 9

01309 Dresden

Tel.:    0351 / 31 27 18 - 300

Fax:    0351 / 31 27 18 - 313

 

Private Ganztagsgrundschule

der Privaten Schule IBB gGmbH Dresden

Paul-Gerhardt-Straße 17

01309 Dresden

Tel.:    0351 / 31 27 18 - 200

Fax:    0351 / 31 27 18 - 213