Ab in die Ferien!

Wir wünschen allen unseren Schülern viel Spaß und Erholung in den Sommerferien und freuen uns darauf, sie im August gesund und voller Tatendrang wiederzusehen.

 

Allen unseren Absolventen wünschen wir einen erfolgreichen Start in den neuen Lebensabschnitt.

 

Druckluft schnuppern…

Der Beginn des neuen Jahres steht ganz im Zeichen des Druckens. Neben der theoretischen Auseinandersetzung arbeiteten die Schüler der Fachoberschule für Gestaltung in der Druckwerkstatt im Kunstverein Riesa Efau.

weitere Infos und Impressionen finden Sie hier...

 

 

Wir suchen zwei Lehrkräfte |ab dem 01.08.2017

Zur Verstärkung unseres Teams der Berufsfachschule und der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik suchen wir auf ab dem 01.08.2017 zwei Lehrkräfte für den berufsbezogenen und berufsübergreifenden Lernfeldunterricht der Berufsfachschule und der Fachschule.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Berufliches Gymnasium|für Gesundheit und Soziales

Das IBB startet mit einem neuem Bildungsangebot

 

Die Private Schule IBB gGmbH Dresden  hat die staatliche Genehmigung für das Berufliche Gymnasium für Gesundheit und Soziales erhalten. Die erste 11. Klasse wird schon im August dieses Jahres starten und Schüler mit dem Hauptfach "Gesundheit und Soziales" zum Abitur führen. Angesiedelt ist die neue Schule im IBB Haupthaus auf der Könneritzstraße 33 am Bahnhof Dresden Mitte.  

 

Lesen Sie hier mehr

Sport für einen|guten Zweck

Am 05.05.2017 fand der Spendenlauf zugunsten des Dresdner Vereins „Sonnenstrahl e. V.“ statt.

 

Die Veranstaltungskaufleute der Klasse BSW 15 hatten für den Lauf die konzeptionelle Regie übernommen - unsere Schüler aus Oberschule und Gymnasium liefen mehrere tausend Runden.

 

Lesen Sie hier mehr...

 

 

Jetzt! Bewerben für das|Schuljahr 2017/2018!

Bewerben Sie sich jetzt für einen Platz an unserer Schule.

 

Egal ob Schulbildung oder Berufsbildung.

Wir wachsen weiter...

Wir wachsen weiter und wollen im Sommer mit unserem beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales starten.

Bitte informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote.

Auch für die Jahre 2016 bis 2018 können wir mit Mitteln der Europäischen Union Mobilitätsprojekte durchführen.

 

Hier finden Sie einige Eindrücke des dreiwöchigen Praktikumsaufenthalt im Februar 2015 in Londonderry, Nordirland, mit der europäischen Projektorganisation „Erasmus plus“ Nordirlandpraktikum